Wettbewerbe

Wettbewerbe

Gender Award 2018: VWA & Diplomarbeit

Prämierung herausragender vorwissenschaftlicher Arbeiten mit Gender-Schwerpunkt verliehen vom Bundeszentrum für Geschlechterpädagogik und -forschung an der Pädagogischen Hochschule Salzburg Stefan Zweig

für herausragende vorwissenschaftliche Arbeiten an AHS und BHS aus den Bereichen

  • Gender Studies
  • Geschlechtergleichstellung und -gerechtigkeit
  • Geschlechterrollen bzw. -stereotype
  • Geschlechterkonstruktion in Bild und Text
  • Frauen- und Geschlechtergeschichte
  • Geschlechterbewusste Pädagogik
  • Gleichstellungspolitik
  • Feminismus

Einreichfrist: 15. Juni 2018

zur Ausschreibung

zum Online – Einreichformular

 

Bachelorpreis für Arbeiten im Bereich der Geschlechterpädagogik

Plakat zum Bachelor-Award

Das Bundeszentrum für Geschlechterpädagogik und -forschung an der PH Salzburg Stefan Zweig zeichnet gemeinsam mit dem Bundesministerium für Bildung drei herausragende Bachelor-Arbeiten aus dem Themenfeld „Geschlechterpädagogik“ mit einem Geldpreis in der Höhe von je 500,- € aus. Weiters werden drei Anerkennungspreise vergeben (á 250,- Euro).

Eingereicht wurden beurteilte BAC-Arbeiten von Studierenden für die Primarstufe bzw. in der Volksschullehrer_innenausbildung an einer österreichischen Pädagogischen Hochschule aus dem Studienjahr 2016/17.

Feierliche Preisverleihung Anfang 2018 in Salzburg

Kontakt:

Bundeszentrum für Geschlechterpädagogik und -forschung – Pädagogische Hochschule Salzburg Stefan Zweig www.bzgpf.at; Dr.in Isabella Fritz: isabella.fritz@phsalzburg.at

Ausschreibung_BAC-Preis_Geschlechterpädagogik

 

 

VWA-Gender Award

Prämierung herausragender vorwissenschaftlicher Arbeiten mit Gender-Schwerpunkt

verliehen von: Bundeszentrum für Geschlechterpädagogik- und Forschung in Zusammenarbeit mit dem bmb für

herausragende vorwissenschaftliche Arbeiten aus den Bereichen bzw. zu den Themen

  • Gender Studies
  • Geschlechtergleichstellung und Geschlechtergerechtigkeit
  • Geschlechterrollen bzw. Geschlechterstereotype
  • Geschlechterkonstruktionen in Bild und Text
  • Frauen- und Geschlechtergeschichte
  • Geschlechterbewusste Pädagogik
  • Gleichstellungspolitik
  • Feminismus

Die Verleihung des Gender Awards fand am Mo., den 4.12.2017 um 14:30 PH Salzburg Stefan Zweig (im Raum M217) statt.

Die Themen der Hauptpreise des Gender Awards 2017

 

Anerkennungspreise

Fotos, Kurzbericht und prämierte VWArbeiten 2017.

Kontakt:

Bundeszentrum für Geschlechterpädagogik und -forschung – Pädagogische Hochschule Salzburg Stefan Zweig www.bzgpf.at; Dr.in Isabella Fritz: isabella.fritz@phsalzburg.at

Ausschreibung VWA Award