Gleichstellung der Geschlechter

Gleichstellung der Geschlechter

zielt auf die faktische Angleichung der Bedingungen, Handlungsspielräume und Lebensmöglichkeiten von Frauen und Männern bzw. aller Geschlechter im Sinne des Abbaus von Geschlechterhierarchien. Gleichstellung ist erreicht, wenn alle Strukturen und Entscheidungsprozesse so gestaltet sind, dass Frauen und Männer in Bezug auf individuelle Lebensgestaltung, Verteilung von Ressourcen und Macht weder bevorzugt noch benachteiligt sind.